zur mobilen Ansicht wechseln
Home

Villa Fuchs

Terminkalender

  April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
             

Veranstaltungen

Ebbes von Hei trifft Kultur in Kalender eintragen
Weitersagen |
Routenplaner zum Veranstaltungsort

24.05.2024, 19:00 Uhr (Freitag)

Ebbes von Hei trifft Kultur „Echt saarländisch“ - Spezialitäten rund um die Saar & Musik mit der Zuppelmusik Veranstaltungsort: Saarl. Brennereimuseum, Tettingen-Butzdorf
28,00 € / Freie Platzwahl
Genießer saarländischer Schwenkkunst, edlen Bränden und handgemachter Musik dürfen sich auf den 24. Mai freuen. Im Hof des Saarländischen Brennereimuseum gibt es ab 19 Uhr für alle Saar-Feinschmecker in gemütlicher Atmosphäre eine Grillplatte, einen Begrüßungsschnaps und die passende musikalische Untermalung der Band „Zuppelmusik“.
Tickets gibt es unter 06861/93670, www.villa-fuchs.de und in allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen. Eine Veranstaltung des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in Zusammenarbeit mit der Initiative „Ebbes von Hei!“ und der Gemeinde Perl.

„Ebbes von Hei!“ trifft Kultur nennt sich die Veranstaltungsreihe, die die Vermarktungsinitiative „Ebbes von Hei!“, das Kreiskulturzentrum Villa Fuchs und die Saarschleifenland Touristik ins Leben gerufen hat. Eine erfolgreiche Genuss-Tour durch die Kommunen des Landkreises Merzig-Wadern. Der kulinarische, als auch der kulturelle Anspruch sind gleich gewichtet. Im Zentrum der kulinarischen Angebote stehen Produkte, die von regionalen Produzenten erzeugt werden. Zudem werden Veranstaltungsorte ausgesucht, die in der öffentlichen Wahrnehmung als etwas Besonderes angesehen werden. Auch das kulturelle Angebot steht unter dem wichtigen Aspekt „Regionalität“.

Saarländisches Brennereimuseum
Entlang der „Route du cidre“, der Viezstraße, trifft man auf dem Weg das Saarländische Brennereimuseum in Tettingen-Butzdorf. Das Hause Becker liegt im schönen Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Luxemburg und zwischen Mosel und Saar. Weit über die Grenzen der kleinen Gemeinde hinaus ist die Brennerei für ihre stetig hohe Qualität ihrer Destillate bekannt. Nicht nur durch ein umfangreiches Sortiment an edlen Bränden, sondern auch aufgrund des Brennereimuseums erfreut sich die Familie Becker über einen guten Zuspruch. Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze durch die Saarländische Obstbrandprämierung bestätigen den Erfolg des Brennereimuseums und den seit 1988 bestehenden Betrieb.

Zuppelmusik
Die Brillanz akustischer Instrumente, darauf abgestimmte raffinierte Arrangements und ein perfekter dreistimmiger Gesang sind das musikalische Kapital der Band Zuppelmusik. Das Publikum erwartet eine musikalische Reise durch die Zeit und verschiedene Genres mit eindrucksvollem Sound und Groove. Das Repertoire reicht von jazzigen Schlagern der 30er Jahre über Country, Gipsy und Chanson bis zur Neuen Deutschen Welle. Das ist das musikalische Tablett, auf dem Witz, Geist und mitreißende Comedy- und Show-Einlagen präsentiert werden, die viele Fans seit nun mehr als 10 Jahren zu den Vorstellungen dieser etwas anderen Boygroup ziehen. Jeder noch so bekannte Evergreen aus acht Jahrzehnten Musikgeschichte wird zu einem völlig neuen Erlebnis, das die Lachmuskeln zuweilen sehr strapaziert.


Einlass 18:30 Uhr




Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Brennereimuseum statt.
Tickets buchen zurück zur Übersicht