zur mobilen Ansicht wechseln
Home

Villa Fuchs

Terminkalender

  Juli 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
             

Veranstaltungen

 Detlev Schönauer als „Jacques der Frauenversteher“ in Kalender eintragen
Weitersagen |
Routenplaner zum Veranstaltungsort

09.11.2019, 20:00 Uhr (Samstag)

Detlev Schönauer als „Jacques der Frauenversteher“ Frauenverstehen in 100 Minuten – Männerphantasien in Jacques’ Bistro Veranstaltungsort: Cloef Atrium, Orscholz
Am 09. November 2019, ab 20 Uhr, zeigt der Kabarettist Detlev Schönauer im Cloef Atrium in Orscholz mit seinem neuen Programm „Jacques der Frauenversteher“, dass Männer und Frauen alles andere als gleich sind.
Karten für diesen unterhaltsamen Abend sind an folgenden Stellen erhältlich: alle Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, Cloef Atrium Orscholz, Ticketbüro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig und unter www.villa-fuchs.de oder 06861/93670.

Der Mainzer Kabarettist, dessen Wahlheimat das Saarland ist, bringt nicht nur sich, sondern auch all seine Berufe und Ausbildungen in sein Programm mit ein.
So outet er sich in seinem laufenden Programm zum 30-jährigen Bühnenjubiläum als ehemaliger Diplom-Physiker und auch sein Kirchenmusikstudium ist ihm in vielen musikalischen Beiträgen immer wieder anzumerken.
Für seine Vielseitigkeit als Musiker und Satiriker wurde er in der Vergangenheit mit zahlreichen Kabarettpreisen ausgezeichnet.

In seinem neuen Programm beweist er anhand von einigen Beispielen, dass es zwischen Mann und Frau immer wieder zu unfreiwillig komischen Konflikten kommt.
Aber das muss nicht sein. Wenn man die Eigenarten und Funktionsweisen des anderen Geschlechts kennt, akzeptiert und danach handelt, kommt man ganz gut mit der anderen Seite aus.
Kennt man als Mann dann noch die weibliche Gebrauchsanweisung, kann es sogar zur Harmonie führen. Schönauers Erfolgsfigur „Jacques“ wird unterhaltsam Tipps aus eigener Erfahrung beisteuern.
Aber auch Themen wie Religion, Politik und Gesellschaft kommen an diesem Abend nicht zu kurz. Er nimmt dabei den Genderwahn genauso mit aufs Korn wie die übertriebene Political Correctness.
Somit lernen die Besucher des Cloef Atriums Orscholz etwas über die größten Geheimnisse der Menschheit, die Diskrepanz von Mann und Frau und wie man diese überwinden kann.
zurück zur Übersicht