zur mobilen Ansicht wechseln
Home

Villa Fuchs

Terminkalender

  September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Veranstaltungen

Oliver Twist Musical in Kalender eintragen
Weitersagen |
Routenplaner zum Veranstaltungsort

15.11.2019, 10:00 Uhr (Freitag)

Oliver Twist Musical "Tu doch, was dein Herz dir sagt" Veranstaltungsort: Stadthalle, Merzig
17,00 € / 10,00 € (ermäßigt)
Ein großes Abenteuer dürfen derzeit die zwanzig Schülerinnen und Schüler der Musical-AG des Gymnasiums am Stefansberg erleben, denn sie sind Teil der aktuellen Musicalproduktion von gas & stage. Unter der Leitung von Christa Kaspar-Hort bringt das auf europäischer Ebene mehrfach ausgezeichnete Ensemble „Oliver Twist – Tu doch, was Dein Herz Dir sagt“ auf die Bühne – ein Stück mit spannendem Inhalt und langer Theatergeschichte. In farbenprächtigen und explosiven Charakteren schlüpfen die Akteure in die Rollen von Schaustellern und erzählen die Geschichte des Armenhäuslers mit einem entschlossenen optimistischen Touch.
Karten für dieses Familienmusical gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und im Ticket-Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig. Ebenso telefonisch unter 06861/93670.


England um 1850, Massenarmut, Prügelstrafe, Kinderarbeit.
In einem Waisenhaus lebt der neunjährige Oliver Twist. Die Zustände sind erschreckend. Als Oliver eines Tages um mehr Essen bittet, verkaufen ihn die Leiter, die Witwe Corney und Mr. Bumble, als billige Arbeitskraft an einen Bestatter. Von dort flieht der schwächliche Junge und versucht, sich auf den Straßen Londons durchzuschlagen. Bald gerät er an den zwielichtigen Fagin, der eine Bande von Kindern durchfüttert, so lange sie ihm täglich Diebesgut abliefern. Oliver scheint eine Familie gefunden zu haben, die er für verloren hielt. Doch nur kurz gehört Oliver dazu. Schon der erste eigene Diebeszug schlägt fehl. Der Bestohlene ist Mr. Brownlow, ein kinderloser älterer Gentleman. Olivers Unschuld kann jedoch bei einem Verhör auf der Polizeiwache erwiesen werden und Mr. Brownlow beginnt, sich um das Kind zu kümmern. Fagin will seinen Schützling nicht so einfach gehen lassen. Er lässt Oliver entführen und zwingt ihn, zu seiner Diebesbande zurückzukehren. Mr. Brownlow schreibt unterdessen an Olivers früheres Waisenhaus, denn das Kind erinnert ihn an seine verschollene Nichte. Er möchte mehr über Olivers Herkunft erfahren. Ein jahrelang unterschlagenes Medaillon zeigt schließlich, dass Mr. Brownlows Ahnung ihn nicht getrogen hat.

Diese Show ist mehr als ein Musical. Sie ist ein Feuerwerk von Emotionen. Eine anders inspirierte Form des Klassikers. Das Kreativteam lässt die düstere Geschichte auch für ein junges Publikum funktionieren. Es relativiert das gespielte Elend durch viele bunte, lustige Charaktere. Neben sprechenden gigantisch großen Handpuppen sorgen recht rockige Kompositionen von Konstantin Wecker immer wieder für eine hoffnungsvolle Atmosphäre. Denn Oliver träumt davon, „dass man auch ohne Geld in ein Himmelbett fällt“. Das Stück ist aktueller denn je. Oliver Twist weiß wie es ist, kein Dach über dem Kopf zu haben, einsam, verloren und vergessen zu sein, so wie tausende von Flüchtlingen heute.


Texte: Christian Berg
Musik: Konstantin Wecker




Tickets buchen zurück zur Übersicht