zur mobilen Ansicht wechseln
Home
Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen bei Veranstaltungen

Villa Fuchs

Terminkalender

  Mai 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Veranstaltungen

Die Tollkirschen – Die schönsten Höhepunkte in Kalender eintragen
Weitersagen |
Routenplaner zum Veranstaltungsort

12.11.2022, 20:00 Uhr (Samstag)

Die Tollkirschen – Die schönsten Höhepunkte
Veranstaltungsort: Cloef Atrium, Orscholz
Minuten des Glücks ohne Gedanken an irdische Schwere, lösungsorientierte Sammlungen gedanklicher Ergüsse und sechs Frauen, die beherzt über die ungehobelten Bretter schlittern, die nicht das große Geld bedeuten.
Am 12. November lassen Die Tollkirschen ab 20 Uhr ihre schönsten Höhepunkte mit Wortwitz, eigenen Texten und Liedern Revue passieren und manövrieren mit schauspielerischem Enthusiasmus durch die Tücken des Alltags.
Karten für diesen unterhaltsamen Abend gibt es in allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro in der Stadthalle Merzig, in der Tourist Info im Cloef Atrium, unter 06861 93670 oder www.villa-fuchs.de. Eine Veranstaltung des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mettlach.

Nicht immer sind es die Männer, von denen sich die Damen inspiriert und drangsaliert fühlen, vor allem selbst aufgestellte Fettnäpfe flankieren die weiblichen Lebenswege. Ein Klassentreffen nach 25 Jahren kann dem Glanz vergangener Zeiten tiefe Kratzspuren verleihen oder zu ungeahnten Erkenntnissen führen. Die Spanne zwischen Arm und Reich lässt sich durch geschickt geführte kosmetische Handgriffe kurzfristig aufheben und auch im Seniorenheim kann der letzte Tango zu einer akrobatischen Performance auf dem Rollator ausufern. Mit Souveränität und Ideenreichtum lassen die Tollkirschen die Besucher daran teilhaben, wie man das Zusammenleben zwischen Mann und Frau schon zu Lebzeiten erträglich – ja, sogar glücklich gestalten kann.

Sechs Frauen der Generation 40+, sechs Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, erfinden sich auf der Bühne ständig neu. Ein Abend mit Stephanie Albrecht, Christel Goergen, Walburga Klein, Heidi Müller, Margit Schillo und Marliese Wolter. Oder kurz gesagt – ein Abend mit den wunderbaren Frauen von den Tollkirschen.

zurück zur Übersicht