zur mobilen Ansicht wechseln
Home

Villa Fuchs

Terminkalender

  Mai 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
             

Veranstaltungen

ContraPunkt in Kalender eintragen
Weitersagen |
Routenplaner zum Veranstaltungsort

22.10.2023, 17:00 Uhr (Sonntag)

ContraPunkt A cappella Konzert Veranstaltungsort: Evangelische Kirche, Merzig
10,00 € / Ermäßigt 5,00 €
Am Sonntag, 22.10.2023, um 17.00 Uhr präsentiert das Vokalensemble
ContraPunkt unter dem Titel „After Dark“ sein aktuelles Programm in der evangelischen Friedenskirche in Merzig. „After Dark“ – frei übersetzt: „Kurz nachdem es dunkel wird“ umfasst fast ausschließlich Titel des weltbekannten Vokalensembles „King’s Singers“ – Vokalmusik in anspruchsvollen und ausgefeilten Arrangements. Das Programm bietet eine Stunde anspruchsvolle Unterhaltung. Tickets für dieses Konzert gibt es im Ticketbüro der Villa Fuchs direkt in der Stadthalle Merzig, unter 06861/93670 und in allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen. Eine Veranstaltung der evangelischen Kirche in Merzig und dem Vokalensemble ContraPunkt. Mit freundlicher Unterstützung der Kreisstadt Merzig und dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs.

Ein erster Schwerpunkt des Konzertes sind Titel der Beatles im Arrangement der King’s Singers. Thematisch geht es um die Liebe mit ihren Ausprägungen und Auswirkungen. Im zweiten Teil des Konzertes sind moderne Folklore- und Popsongs zu hören. Ergänzt werden diese weltlichen Titel durch zwei sehr schlicht gestaltete geistliche Lieder der King’s Singers sowie zwei deutsche Titel von Maybebop und den Wise Guys.

Das Vokalensemble ContraPunkt besteht seit über 20 Jahren als A cappella Gruppe. Acht Musiker singen mehrstimmig ohne Instrumentalbegleitung. Das Repertoire der Formation ist breit gefächert. Popsongs oder deutschsprachige Titel von Wise Guys oder Maybebop gehören ebenso zum Repertoire wie klassische Chorliteratur oder alte Musik. In den vergangenen Jahren ist ContraPunkt mehrfach in Merzig aufgetreten, auch bei der Aufführung der Lukas-Passion von Heinrich Schütz am Palmsonntag 2022. Die Mitglieder des Ensembles sind: Gunther Entinger (Altus), Uli Müller (Altus), Michael Krämer (Tenor), Klaus Dieter Weller (Tenor), Holger Maas (Chorleiter, Bariton), Franz-Josef Hein (Bariton), Albert Ehl (Bass) und Wolfgang Kiefer (Bass).
Tickets buchen zurück zur Übersicht