zur mobilen Ansicht wechseln
Home

Villa Fuchs

Terminkalender

  November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
             

Veranstaltungen

Musik- & Theaterreihe 2017/2018 in Kalender eintragen
Weitersagen |
Routenplaner zum Veranstaltungsort

24.04.2018, 20:00 Uhr (Dienstag)

Musik- & Theaterreihe 2017/2018 Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit Veranstaltungsort: Stadthalle, Merzig
Am 24. April 2018 erleben die Besucher der Musik & Theaterreihe eine hochkarätig besetzte Komödie, welche das wahre Leben mimt.
Mit vielen Überraschungsmomenten und Charme präsentieren Katy Karrenbauer & Mathieu Carrière einen amüsanten Abend.
Die Musik & Theaterreihe veranstaltet das Kulturzentrum Villa Fuchs in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Merzig.
Tickets für diesen unterhaltsamen Abend gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro des Kulturzentrums Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig und unter 06861/93670 oder www.villa-fuchs.

Serge und Marianne sind glücklich verheiratet, seit 25 Jahren. Sie stehen füreinander ein und haben sich den Zusammenhalt und den Schwung in ihrer Beziehung bewahrt. Und dennoch wirft sie ein kleiner Auto-Zusammenstoß komplett aus der Bahn. Denn Mariannes Unfallgegner hat eine Cousine namens Sophie, die zufällig genau die Sophie ist, die vor langer Zeit einmal Serges Nachbarin war. Marianne war immer überzeugt, dass da etwas war zwischen Serge und Sophie, aber Beweise hatte sie nicht und Serge hatte eine Affäre immer vehement bestritten. Doch jetzt kommt dieses kleine Sandkorn im Getriebe einer Ehe wieder in Bewegung und Serge „gesteht“.
Eine lustige, wie auch tragische Komödie mit vielen überraschenden Wendungen, typisch für den Autor Éric Assous.

Katy Karrenbauer

Die Schauspielerin hat nach 16 Staffeln "Frauenknast" immer wieder kleinere Kinorollen wie in "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" (2006) oder in der "Crazy Race"-Reihe (2002–2007). 2016 übernimmt sie in der neuen ZDF-Krimiserie "Die Spezialisten" den Part der Kriminaloberrätin Dr. Dorothea Lehberger. Ihr Schauspiel-Talent gibt sie in „Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit“ zum Besten.


Mathieu Carrière

Mit Auftritten im Alcazar de Paris startete Carrière 1974 seine Theaterkarriere: 1975 spielte er am Théâtre National de Paris die Titelrolle in „Portrait de Dorian Gray“ (Das Bildnis des Dorian Gray), 1981 bei den Salzburger Festspielen den St. Just in Dantons Tod. Ebenso spielte er in US-amerikanischen Filmen mit und bekam Filmrollen in Frankreich und Italien. Die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg bereicherte er ebenso mit seinem Schauspieltalent.
Darüber hinaus gibt Mathieu Carrière Lesungen, schreibt Essays, Bühnenstücke und Drehbücher und führt Regie.
Tickets buchen zurück zur Übersicht