BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//trier-info.de//trier-info.de Calendar 2.0//DE VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC DESCRIPTION: Am 19. Dezember wird das Publikum im Rahmen der diesjährigen Musik- und Theaterreihe vom einzigartigen Ballett „Schwanensee“ verzaubert. Ab 20 Uhr drücken die geniale Musik von P.I. Tchaikovsky und exquisite, raffinierte Tänze von Marius Peptipa und Lev Ivanov die feinsinnigen Nuancen der menschlichen Gefühle aus. Tickets für diese Veranstaltung gibt es an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig und unter www.villa-fuchs.de oder 06861/93670. Eine Veranstaltung des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Merzig. Schon seit Jahrhunderten erobert die klassische Kunst des Tanzes, das Ballett, die Herzen der Menschen. Verschiedene Lebenssituationen werden in einer magischen Atmosphäre durch Tanz dargestellt. Umhüllt von zauberhafter Musik werden Liebe, Tod, Schmerz und Vergnügen zum Ausdruck gebracht. Das Klassisch Russische Ballett wurde von Hassan Usmanov 2004 in Moskau gegründet. Seither sind sie für höchst professionelle und ausdrucksstarke Ballettqualität bekannt. Mit seinen mitreißenden Stücken ist die Formation international bekannt und begeistert das Publikum immer wieder. Am 19. Dezember wird dieses hochkarätige Ballett in Merzig gastieren und die Geschichte des „Schwanensee“, begleitet von harmonischer Musik erzählen. Die Rolle der Odette ist eine Herausforderung für jede Ballerina der Welt. Sie wird von einem bösen Zauberer in eine Schwanenkönigin verwandelt und muss sich mit ihrem Gegner, dem Schwarzen Schwan, duellieren. Beide Rollen werden von einer Ballerina getanzt. Das Zusammenspiel von einzigartiger Musik und artistischem, ausdrucksstarken Tanz verspricht einen Abend voller Emotionen. DTSTART:20171219T200000 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de: Musik- und Theaterreihe 2017/2018 LOCATION: Stadthalle, Merzig TRANSP:OPAQUE UID: info@villa-fuchs.de END:VEVENT END:VCALENDAR